HHK-Wärmeversorgung.

Mit der Holzhackschnitzelheizung hat Tradition eine Zukunft.

Wer sich für die Nutzung von Biomasse zur Energieerzeugung entscheidet, findet in der OVAG einen kompetenten und erfahrenen Partner. Denn wir beraten Sie nicht nur umfassend, sondern bieten Ihnen auch praxiserprobte Lösungen – etwa moderne Holzfeuerungsanlagen, beispielsweise in Verbindung mit Lösungen einer Nahwärmeversorgung.

Biomasse Holz: Bewährt, gefragt, regional.

Das Bioprodukt Holz erlebt derzeit ein erstaunliches Comeback. Aus gutem Grund: Mittlerweile sind moderne Holzfeuerungsanlagen eine technisch ausgereifte und umweltfreundliche Alternative zur Öl- oder Gasheizung. Und im Gegensatz zur traditionellen Befeuerung mit Stückholz (Kamine, Kachelöfen), sind sie ziemlich komfortabel zu bedienen. Handfeste Argumente für die Nutzung von Holzhackschnitzel- und Holzpelletheizungen, die immer mehr Kunden überzeugen.

Die Vorteile von Biomasse auf einen Blick:

  • Es handelt sich um nachwachsende Energieträger.
  • Die Verbrennung erfolgt CO2-neutral.
  • Biomasse wird in der Region gewonnen.