Ladenetzwerk für Elektrofahrzeuge E-Mobilität in der Region und europaweit.

Elektroautos laden an über 100.000 Ladepunkten.

Umweltbewusstsein, Klimaschutz und Engagement für eine effiziente Energienutzung haben für die OVAG-Gruppe trotz aller ökonomischen Faktoren eine besondere Priorität. Auch bei der Förderung des umweltfreundlichen Konzepts zur E-Mobilität handeln wir konsequent: Seit können Elektrofahrzeuge an Ladesäulen der OVAG mit Ökostrom aufgeladen werden. Inzwischen sind unsere Elektrotankstellen über die gesamte Region verteilt. Bis wurde eine weitere Aufstockung auf über 60 Ladesäulen realisiert. Somit können inzwischen in nahezu jeder Kommune unseres Versorgungsgebietes Elektroautos geladen werden.

Seit haben wir unser Serviceangebot für Fahrer von Elektrofahrzeugen zudem noch weiter ausgebaut. Der Anschluss an Europas größtes Ladenetzwerk PlugSurfing ermöglicht seither mit über 100.000 Ladepunkten grenzübergreifende E-Mobilität auf dem gesamten Kontinent.

Die Vorteile für die Kunden liegen auf der Hand:

  • Über 100.000 Ladepunkte in ganz Europa
  • Freie Ladestationen in der Umgebung finden
  • Laden ohne monatliche Grundgebühr
  • Laden ohne Vertragsbindung
  • Bezahlen nur pro Ladevorgang
  • Laden per App oder Ladekarte
  • Ladepreise unterwegs vergleichen

Und so einfach funktioniert das Laden mit PlugSurfing:

  • Schnell und kostenfrei bei PlugSurfing auf der Website oder per App (bei Google Play oder im AppStore) registrieren
  • Zahlungsmethode hinzufügen

Wichtig zu wissen: Als Strom- oder Gaskunde der OVAG benötigen Sie nicht den kostenpflichtigen Ladeschlüssel von PlugSurfing, sondern Sie können eine kostenfreie Ladekarte mit einem einmaligen Startguthaben über 25,00 € bei uns anfragen. Dafür senden Sie uns direkt nach der Registrierung bei PlugSurfing einfach eine E-Mail an e-mobilitaet@ovag.de. Gerne schicken wir Ihnen dann die Ladekarte sowie weitere Informationen per Post zu.