SEPA-Lastschrift.

Die bequeme Zahlungsvereinbarung.

Wenn Sie uns die Abbuchung der monatlichen Abschläge erlauben möchten oder wenn sich Ihre bisher erteilte Lastschriftermächtigung durch einen Kontowechsel geändert hat, ist es erforderlich, uns ein SEPA-Lastschriftmandat zu erteilen (das SEPA-Lastschriftmandat ersetzt durch eine gesetzliche Vorgabe die bisherige Einzugsermächtigung).

Auch im Interesse Ihrer Rechtssicherheit verlangen Banken die Vorlage eines schriftlichen SEPA-Lastschriftmandats. Wir bitten daher um Verständnis für die Notwendigkeit, das SEPA-Lastschriftmandat schriftlich einzuholen.

So einfach geht’s

Sie downloaden sich in der rechten Spalte unseren Blanko-Vordruck im PDF-Format, drucken diesen aus und ergänzen Ihre Angaben handschriftlich. Danach übermitteln Sie uns das unterschriebene SEPA-Lastschriftmandat per Post/Fax, oder senden uns einen Scan per E-Mail. Die entsprechenden Kontaktdaten finden Sie auf dem Formular.

Übrigens: IBAN- und BIC-Angaben finden Sie auf Ihrem Kontoauszug, wenn diese Angaben noch nicht auf Ihrer Bankkarte zu finden sind.