Spenden der OVAG an gemeinnützige Vereine

Für zwei Spenden an zwei gemeinnützige Vereine in Höhe von insgesamt eintausend Euro anstelle dem Ausgeben von Weihnachtsgeschenken an Kunden, hat sich auch in diesem Jahr die OVAG entschieden.

Zum einen an den Verein „Hand in Hand für schwerstkranke & krebskranke Kinder e.V.“ in Altenstadt, der sich um kranke Kinder kümmert, ihnen und den Familien eine gute Zeit trotz der Sorgen ermöglichen möchte.

Die zweite Hälfte der Spende geht an „Alsfeld erfüllt Herzenswünsche e.V.“ Dieser Verein unterstützt bedürftige Personen, die unter anderem wegen ihres körperlichen Zustands oder ihrer wirtschaftlichen Lage auf die Hilfe anderer angewiesen sind.

Die Spenden überreichte jeweils Thorsten Hankel vom Vertrieb der OVAG.

Zurück