Das Klimaschutz-Prinzip. Klimaneutrales Erdgas.

Kompensierung von CO2-Emissionen durch Klimaschutzprojekte.

Zwar gehört Erdgas zu den fossilen Brennstoffen – darunter allerdings zu den „Sauberen“. Denn im Vergleich mit Heizöl verbrennt Erdgas rückstandsfrei und mit deutlich weniger CO2-Emissionen. Ganz vermeiden lassen sich die klimaschädlichen Emissionen jedoch nicht. Allerdings setzen wir – die ovag Energie AG – genau da an.

Seit dem ist unser komplettes Erdgas-Angebot klimaneutral. Konkret bedeutet das, dass wir den CO2-Ausstoß von unserem Erdgas durch gezielte Investitionen in Klimaschutzprojekte ausgleichen. So unterstützten wir unter anderem die nachhaltige Forstwirtschaft im Amazonas-Gebiet und den Bau bzw. Betrieb eines Laufwasserkraftwerks am Fuße des Himalayas. Zu den aktuellen Projekten in Indien und Peru finden sie weitere Informationen in dennebenstehenden PDF-Dateien.

Dass die Investitionen auch ankommen und die Projekte vorangetrieben werden, garantiert der TÜV Nord durch jährliche Prüfungen.

Was steckt hinter dem Konzept?

Informieren Sie sich über das Prinzip des CO2-Ausgleichs durch Klimaschutzprojekte:

Wir freuen uns auch sehr über Ihren Besuch auf unserem YouTube-Kanal:
www.youtube.com/ovagkanal

Damit Sie alle Funktionen nutzen können, verwendet die OVAG-Gruppe Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und unsere allgemeinen Datenerhebungen finden Sie unter "Datenschutz". Datenschutz